Einträge von WOLV

Happy Birthday, WOLV!

Die Flüchtlingsinitiative „Willkommen bei uns in Oberkrämer, Leegebruch und Velten“ feiert ihren 1. Geburtstag Am 3. Dezember 2014 haben einige Bürger rund um Jörg Ditt die Initiative WOLV gegründet. Heute, ein Jahr später wollen wir das erste Jahr Revue passieren lassen und die Bürger von Oberkrämer, sowie alle Interessierten über den aktuellen Stand informieren. Deshalb […]

Container vor Ort für unsere Willkommensarbeit

HURRAAA – wieder ein großer Schritt für unsere Initiative. Der Container und der Wagen sind heute eingetroffen. Jetzt wird alles eingerichtet und wir haben sowohl unser Büro vor Ort als auch den Container den wir als Fahradwerkstatt nutzen werden. Vielen vielen Dank an die vielen Spender und Helfer die die Container und den Transport organisiert […]

Große Hilfsbereitschaft und schwierige Bedingungen

Flüchtlinge sind angekommen / Informationen der Willkommensinitiative WOLV Mittlerweile füllt sich das Flüchtlingsheim am Kreisverkehr. Seit dem 19. Oktober kommen fast täglich neue Flüchtlinge in die renovierte Fliegerschule. Mit Stand 8. November wohnen etwa 150 Menschen in der Unterkunft. Die Unterbringung ist technisch auf einem guten Standard, hat aber natürlich keinen wohnlichen Charakter. Die Unterkünfte sind […]

Elternabend zum Thema Flüchtlinge in Vehlefanzer Grundschule

In der letzten Woche wurde in Abstimmung mit der Schulleitung zum ersten Mal ein Elternabend in der Klasse 3b der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule zum Thema: „Flüchtlingsheim Bärenklau/Leegebruch und Integration der Flüchtlingskinder in den Schulunterricht“ abgehalten. Zunächst wurden den teilnehmenden Eltern grundlegende Informationen zur derzeitigen und geplanten Belegung der Unterkunft zur Verfügung gestellt. Es wurden Ausdrucke des […]

Grundschüler informierten sich über Flüchtlinge

Im November fand ein kleiner Workshop zum Thema „Refugees in Oberkrämer“ statt, der zusammen mit den Kindern der 4b im Rahmen einer Schulstunde an der Nashorn-Grundschule in Vehlefanz durchgeführt wurde. Sinn und Zweck war es, den Kindern das Thema näher zu bringen und ihnen Ängste und Sorgen diesbezüglich zu nehmen, damit sie unbefangen auf neue […]

Keine Spur von Luxus!

Hier ein paar Eindrücke von der Inneneinrichtung im Flüchtlingsheim. Eines wird deutlich: Es wurde nach den Regeln der Technik – aber ohne Schnickschnack und Luxus – gebaut. Zweckmäßigkeit stand im Vordergrund und die schnelle Inbetriebnahme des Hauses.  

Neues Faltblatt wirbt um Mithilfe

Mit einem neuen Faltblatt wirbt die Willkommensinitiative WOLV ab dem 6. Oktober um die Hilfe bei den Integrationsbemühungen der Flüchtlinge und Asylbewerber, die in den kommenden Tagen und Wochen in der Gemeinschaftsunterkunft am Leegebrucher Kreisel eintreffen werden. Das Faltblatt steht ab sofort als Download auf unserer Webseite zur Verfügung

Fakten gegen Vorurteile

„Wir können doch nicht ganz Afrika aufnehmen“. Wo immer es um Asylsuchende geht, fallen solche Sätze – Sätze, die auf absoluter Ahnungslosigkeit und oft auf rassistischen Vorurteilen gründen. Aber was entgegnen, wenn der Nachbar so daherredet? Eine Übersicht über die häufigsten Vorurteile – und jeweils eine angemessene Entgegnung gibt es auf der Webseite von Pro […]

Wie ist die Situation in Herkunftsländern von Flüchtlingen?

Mit den steigenden Asylzahlen spitzt sich auch die Debatte zu. Begriffe wie „falsche Flüchtlinge“, „Asylmissbrauch“ und „Wirtschaftsflüchtlinge“ suggerieren, dass immer mehr Menschen nach Deutschland kommen, die keinen Grund zur Flucht haben. Tatsächlich fallen die Schutzquoten für die einzelnen Herkunftsländer sehr unterschiedlich aus. Der MEDIENDIENST INTEGRATION hat die Situation in den zehn wichtigsten Herkuftsländern von Asylbewerbern […]