Einträge von WOLV

,

1. WOLV-Strategietreffen

Hallo lie­be Aktive und INI-Unterstützer, hier­mit laden wir alle Interessierten sehr herz­lich zum ers­ten WOLV-Strategie-Meeting am 01.12.2016 ab 19:00 Uhr in die Alte Remonteschule in Bärenklau (Alte Dorfstraße 15) ein. Hintergrund ist, dass sich nach den Aufgaben der letz­ten Monate, sprich die Unterstützung der Flüchtlinge beim Ankommen, künf­tig die Notwendigkeiten unse­rer Arbeit ver­schie­ben bzw. ver­än­dern […]

,

Nächstes Gesamttreffen der WOLV-Initiative am 26. September in Leegebruch

Zu einem wei­te­ren Treffen der Initiative kamen am Abend des 26. September meh­re­re Interessierte, vor allem aber ehren­amt­li­che Helfer der Willkommensinitiative, in der Leegebrucher evan­ge­li­schen Kirche zusam­men. Mitglieder der Arbeitsgruppe Koordination berich­te­ten über den der­zeit bekann­ten Stand des zwei­ten Bauabschnittes in der Flüchtlingsunterkunft am Leegebrucher Kreisel. Im Herbst die­sen Jahres soll ein wei­te­res Gebäude bezugs­fer­tig […]

,

Das eigen bestellte Stück Land

Ein klei­nes Stück Deutschland, ein wenig mehr nor­ma­les Leben, eine wei­te­re Aufgabe, fass­ba­re Integration – die AG „Kleine Gärten“ unter­stützt die Bewohner der Unterkunft am Kreisverkehr dabei, ein klei­nes Stück Erde zu bewirt­schaf­ten. Mit Unterstützung zwei­er loka­ler Unternehmen ist es gelun­gen, jeder und jedem Interessierten ein paar Quadratmeter land­wirt­schaft­li­cher Nutzfläche zur Verfügung zu stel­len, damit […]

,

Freies WLAN für Flüchtlinge? Es geht – wenn es gewollt ist!

Am 29.06.2016 war es end­lich soweit: Für die Unterkunft in Bärenklau wird jetzt ein kos­ten­lo­ses WLAN für die Flüchtlinge ange­bo­ten! Die Flüchtlingsinitiative „WOLV“ (Willkommen in Oberkrämer, Leegebruch und Velten) orga­ni­siert und finan­ziert die­ses Angebot. Der Andrang war enorm – über 50 Flüchtlinge haben sich bereits regis­triert. Jörg Ditt dazu: „Eine Verbindung über das Internet ist […]

,

Halbjahresbilanz: neues Faltblatt informiert

Rechtzeitig zum Willkommensfest am 22. Mai 2016 erscheint das drit­te Informationsfaltblatt der Willkommensinitiative WOLV. Rund sechs Monate nach dem Bezug der Gemeinschaftsunterkunft Bärenklau-Leegebruch zieht das Faltblatt eine Zwischenbilanz. Das Faltblatt steht ab sofort als Download auf unse­rer Webseite zur Verfügung

,

Gute Stimmung beim 10. Spendenbasar

Zum 10. Spendenbasar für die Bewohner der Unterkunft am Leegebrucher Kreisel lud die Willkommensinitiative WOLV am 24. April ein. Gut vor­be­rei­tet und orga­ni­siert wur­den die durch zahl­rei­che Bürgerinnen und Bürger gespen­de­ten Kleidungsstücke sowie aller­lei nütz­li­che Gebrauchsgegenstände an den Mann, die Frau oder das Kind gebracht. Nebenbei war wie­der Gelegenheit für gute Gespräche. Neue Patenschaften konn­ten […]

,

Saubere Flüchtlingsunterkunft – wir packen es an (gemeinsam)

Da es hier und da eini­ge kri­ti­sche Stimmen bezüg­lich der Sauberkeit in der Flüchtlingsunterkunft Bärenklau gab, vor allem natür­lich von Seiten der Bewohner selbst, haben eini­ge Freiwillige der Initiative WOLV zusam­men mit ca. 40 Bewohnern plus Kindern, mobi­li­siert und zum „Kehrwochenende“ auf­ge­ru­fen. Es wur­den die Besen und Wischmobs geschwun­gen, Fenster geputzt und auch rund ums […]

,

Demo für ein friedliches Miteinander in Leegebruch

Am Abend des 19. Februar folg­ten rund 250 bis 300 Bürgerinnen und Bürger aus Leegebruch, Oberkrämer, Oranienburg, Velten und Hennigsdorf dem Aufruf zur Demo für ein fried­li­ches Miteinander in Leegebruch und set­zen damit ein Zeichen gegen den „Abendspaziergang“ so genann­ter besorg­ter Bürger, der eben­falls erst­mals in Leegebruch zur glei­chen Zeit statt­fand. Einige der Teilnehmer besuch­ten […]