Die Bereitschaft zur Unterstützung und zur aktiven Teilnahme an der Willkommensinitiative ist enorm. Schon weit über 100 Bürgerinnen und Bürger wollen an einer echten Willkommenskultur mitwirken und bei der Integration und Unterstützung der Flüchtlinge mitwirken.

Um die Initiative effizient und den Wünschen und Interessen der Helferinnen und Helfer entsprechend zu führen, wurde im September 2015 eine arbeitsteilige Struktur eingerichtet. So wurden so genannte Arbeitsgruppen eingerichtet, die bestimmte Aufgaben und Themen möglichst selbstständig bearbeiten.

Wenn Sie Interesse an der Mitwirkung in der Initiative oder einer Arbeitsgruppe haben so können Sie sich an diese direkt wenden.